Gruppen und Kreise

In unserer Gemeinde gibt es zahlreiche Angebote für jedes Alter. Ob Sie gern Singen, Reisen oder Neues lernen wollen – hier ist für jeden etwas dabei. Auch für Kinder gibt es viel zu entdecken. Die aktuellen Termine der Kreise finden Sie hier:

Bibelkreise

In unserer Gemeinde gibt es verschiedene Bibeltreffs und Hauskreise in denen wir uns ganz Gottes Wort widmen. Das gemeinsame Bibellesen und -verstehen ist für Viele ein wichtiger Bestandteil des Gemeindelebens und bietet immer wieder neue Ansätze, wie man christliche Werte aktiv in den Alltag einbinden kann.

Derzeit bieten wir an:

Bibeltreff im Kantorat
Frauenkreis
Bibelstunden in Techritz und Kleinförstchen
Bibelstunden der LKG in Salzenforst und Coblenz

Kirchenmusik

Wir freuen uns, zahlreiche Gruppen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene anbieten zu können, die sich in ihrer Freizeit gern mit Musik beschäftigen. Die Chöre gestalten mit ihren eingeübten Stücken immer wieder unsere Gottesdienste mit.

Unser Kantorin Andrea Rimpler leitet den Kirchenchor, den Posaunenchor und den Flötenkreis. In regelmäßigen Abständen führt sie Kurse durch, in denen Interessierte ein Blasinstrument erlernen können.

Pfarrer Rummel bietet für Kinder bis zum Schuleintrittsalter die Vorkurrende, für Schulkinder die Kurrende an. Außerdem gibt es seit einigen Jahren einen kleinen Jugendchor, der sich sehr über neue Mitsingende freut.

Sorbisch-Wendischer Abend

Wir freuen uns, zahlreiche Gruppen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene anbieten zu können, die sich in ihrer Freizeit gern mit Musik beschäftigen. Die Chöre gestalten mit ihren eingeübten Stücken immer wieder unsere Gottesdienste mit.

Unser Kantorin Andrea Rimpler leitet den Kirchenchor, den Posaunenchor und den Flötenkreis. In regelmäßigen Abständen führt sie Kurse durch, in denen Interessierte ein Blasinstrument erlernen können.

Pfarrer Rummel bietet für Kinder bis zum Schuleintrittsalter die Vorkurrende, für Schulkinder die Kurrende an. Außerdem gibt es seit einigen Jahren einen kleinen Jugendchor, der sich sehr über neue Mitsingende freut.

Kinderkirche

Im Kindergarten Göda, Muschelwitz und der Grundschule Göda finden regelmäßig Kinderkirchestunden statt, bei denen in kleinen Gruppen über Gott und die Bibel gesprochen, gebastelt und gesungen wird.

Marlen Rother, unsere Gemeindepädagogin, leitet die Kinderkirche in der Kindertagesstätte „Spatzennest“ in Göda (Donnerstagvormittag, aller 14 Tage) und im Kinderhaus „Am Storchennest“ Muschelwitz (Montagnachmittag, aller 14 Tage). Im Vereinshaus neben der Grundschule findet für die Kl. 1-4 am Freitag nach dem Unterricht Kinderkirche statt.

Für die größeren Kinder bietet Linda Alhelm den Tween-Kreis in der Pfarrscheune an. Immer freitags von 15:00-17:00 Uhr wird zum fröhlichen Beisammensein eingeladen.

Familienkirche

Unsere Gemeindepädagogin Marlen Rother bietet einmal im Monat an einem Freitagnachmittag ein Treffen für Familien mit kleinen Kindern an.

Es wird gesungen, aus der Bibel vorgelesen, gebastelt und gespielt. Jedes Mal gibt es ein neues Thema. Das fröhliche Miteinander beim Singen, Entdecken von biblischen Geschichten, Spielen und Plaudern ist eine Oase im Alltag für Jung und Alt.

Die Treffen finden im meist im Kantorat statt, im Sommer auch im Pfarrgarten. Kleine und große Teilnehmer sind herzlich dazu eingeladen!

Konfirmandenunterricht

Mit 12 oder 13 entwächst man so langsam den Kinderschuhen und man sucht eigene Wege, eigene Antworten. Welchen Sinn hat mein Leben, was soll das Gerede von einem Gott – es lohnt sich, diesen Fragen nachzugehen.
 
Genau das tun wir im Konfirmandenunterricht, der ab der 7. Klasse beginnt. Einmal wöchentlich treffen wir uns für eine Stunde im Pfarrhaus. Es wird diskutiert und gesungen – Zeit, mit Gleichaltrigen einfach zu quatschen, ist meistens auch noch genug. Mitte der 7.Klasse und noch einmal in der 8. Klasse wird gemeinsam zu einer Rüstzeit verreist. Auch wenn du nicht getauft bist, kannst du trotzdem gern überall mitmachen. Für diejenigen, die sich dafür entscheiden, schließt die Konfirmandenzeit mit der Konfirmation ab, die in der 8. Klasse nach Ostern stattfindet.
Wenn du Fragen zur Konfirmation oder zum Konfirmandenunterricht hast, melde dich gern bei Pfarrer Rummel.
 

Junge Gemeinde

Für die Konfi’s beginnt nach ihrer Konfirmation nicht nur ein neuer Lebensabschnitt, sondern auch die spannende JG-Zeit!

Ricarda Schäfer lädt jeden Freitag ab 18:00 Uhr in den JG-Raum der Pfarrscheune ein, wo gemeinsam gesungen, gebetet und gequatscht wird.

Außerdem fahren wir einmal im Monat gemeinsam zum BIW-Treff und die beliebten Volleyballturniere machen jede Menge Spaß!

Kommt vorbei, wir freuen uns auf euch!

Spielenachmittag mit Kaffee

Am ersten Dienstag des Monats treffen wir uns zum geselligen Spielenachmittag mit Kaffee im Kantorat. Ob Rommé, Halma oder Mensch-ärgere-dich-nicht, es ist für jeden etwas dabei und es bereitet uns immer große Freude, in dieser Form zusammenzukommen.